Na, ist ja doch ein bisschen was zusammengekommen seitdem …

(Ein paar Leseproben findet Ihr übrigens in der Leseecke)

Nie wieder Apfelkorn

Der erste Büb-Klütsch-Roman,

Volksblatt-Vlg. 1992

Filme kamma sich auch ausdenken

Kurzgeschichte in der Anthologie

Pänz un Bänds un Rock un Roll, KiWi 1994

Montag Nichtrauchertag

Erzählung in der Anthologie Junger Westen, REM-Vlg. 1998

Nie wieder Apfelkorn

Die Hörbuch-Version,

Random House Audio, 2001

(Gekürzte Version auf 3 CDs,

gelesen und mit mehr oder weniger

passender Musik versehen vom Autor)

Nie wieder Apfelkorn

Der erste Büb-Klütsch-Roman,

Neuauflage bei KiWi Köln 2001

Eine Alte Dame Ging Hering

Der zweite Büb-Klütsch-Roman,

KiWi Köln 2001

Versacken

als Hörbuch

(zumindest teilsweise)

Gelesen und mit ein bisschen mehr oder weniger passender Musik versehen vom Autor höchstpersönlich)red & blue records 2004

Versacken

Essay (oder Glosse?) über das – eh…,  Versacken

KiWi Köln 2005

Perlen vor die Schweine

Der dritte Büb-Klütsch-Roman,

kbv-Verlag 2005

Welche Mauer?

Kurzgeschichte in Lesestoff Leipzig, 2005

Telefonieren ist doch ungesund

Kurzgeschichte in vigo, Magazin der AOK West, 2005

Altmännerhosen

Kurzgeschichte in Wir hatten die Wahl, Rowohlt 2005

Am I Experienced?

Kurzgeschichte in Gitarre & Bass, Oktober 2005

Cin Cin!

Kurzgeschichte auf fett & kursiv 2005, Leseshow-Jubiläums-CD, 2005

Eine Alte Dame Ging Hering

der zweite Büb-Klütsch-Roman als Hörbuch

(zumindest teilsweise – die rock´n´roll version)

2CDs, red & blue records 2005

Gelesen und mit ein bisschen mehr oder weniger passender Musik versehen vom Autor höchstpersönlich.

Lesen und lesen lassen

Und etliche weitere Kürzestgeschichten

auf ca. 40 Millionen Brötchentüten

(siehe auch Lesefutter), 2006 – 2011

Et räänt en d´r Rhing

Gedicht (Liedtext) in 47 & 11 - echt kölsche Lyrik, Landpresse Vlg. 2006

Die alten Jensens

Am Busen der Natur

Der Tunnel am Ende des Lichts

Kurzgeschichten in der Anthologie

fett & kursiv – das Beste aus den ersten fünf Jahren, Entenfuß Verlag, Berlin, 2009

Chez Baques

Kurzgeschichte in der Anthologie

Das Kölner Kneipenbuch,

BvT 2007 / Dumont 2011

Pferde und Ponys

Und etliche andere Kurzgeschichten

für die Hörbuchreihe Ich weiß was,

Random House Audio 2010 – 2013

Dr Büb lernd widdr ebbes

Fortsetzungskrimi für den Facebook-Auftritt

der Stuttgarter Straßenbahn-Betriebe, 2011

Tom Waits & ich

10 Kurzgeschichten, gelesen vom Autor, produziert von Hayo Stahl in seinem Interface Studio, 2012.

Erhältlich als Audio-Download hier

Riders On The Storm

Kurzgeschichte in der Anthologie

Sonne, Mord und Ferne, Edition ViaTerra 2013

Lesen bildet

Kurzgeschichte in der Anthologie

Drückermorde, fhl-Verlag 2015

Tempo 30

Kurzgeschichte in der (eBook-)Anthologie

Kurze Geschichten für zwischendurch,

Self Publisher-Gruppe 2015

Paaf!

Der vierte Büb Klütsch-Roman

fuego 2016

Zum Download hier (ePub)

oder hier (mobi)

Nie wieder Apfelkorn

Der erste Büb Klütsch-Roman

eBook-Version, fuego 2016

Perlen vor die Schweine

Der dritte Büb Klütsch-Roman

eBook-Version, fuego 2016

Eine Alte Dame Ging Hering

Der zweite Büb Klütsch-Roman

eBook-Version, fuego 2016

Paaf!

Der vierte Büb Klütsch-Roman

fuego 2016

Als Taschenbuch hier